Periode, Menstruation, Schwangerschaft und Verhütung

Ungewollt schwanger – was tun?

Ein einfacher Fehler reicht aus, um ungewollt schwanger zu werden. An dieser Stelle sollte sich die Frau ernste Gedanken darüber machen, welche Entscheidung sie nun trifft. Wenn eine Frau schwanger ist, sollte sie zunächst Ruhe bewahren und sich mit dem Thema auseinandersetzen.

Richtiges Verhalten

Sobald es feststeht, dass eine Frau ungewollt schwanger ist, wird zunächst mit einem großen Schreck darauf reagiert. Es sollte jedoch Ruhe bewahrt werden. Verschiedene Aspekte sollten berücksichtigt werden, damit eine schwanger gewordene Frau auch die richtige Entscheidung treffen wird.

Hilfe und Beratung

Hilfe kann zunächst bei einem Frauenarzt aufgesucht werden. Dieser kann die Frau darüber informieren, in welchem Monat sie bereits schwanger ist. Anschließend stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Eventuell ist es möglich, das Kind abzutreiben. In diesem Fall liegt die alleinige Entscheidung bei der Frau. Rat kann ebenfalls von Eltern und vertrauten Bekannten eingeholt werden. Gemeinsam lässt sich das Problem diskutieren, sodass die Entscheidung letzten Endes leichter gefällt werden kann. Auch gibt es für eine Frau, die schwanger ist, besondere Anlaufstellen. Bei einer Beratungsstelle – wie beispielsweise der ” pro familia ” stehen Menschen mit viel Erfahrung auf diesem Gebiet zur Verfügung, bei denen sich die Frau Rat einholen kann.

Finanzielle Möglichkeiten

Ein Kind kostet sehr viel Geld – darüber sollte sich jede Frau im Klaren sein. Daher ist es wichtig über die finanzielle Situation genaustens Bescheid zu wissen. Ist es überhaupt möglich, ein Kind groß zu ziehen? Ist ausreichend Platz im Haus oder in der Wohnung zur Verfügung, um dem Kind ein angemessenes Leben bieten zu können? All diese Fragen müssen von der potenziellen Mutter berücksichtigt werden. Falls weder Geld, noch ausreichend Platz vorhanden ist, sollte an dieser Stelle über eine Abtreibung nachgedacht werden. Letzten Endes ist es natürlich auch von ausschlaggebender Bedeutung, ob die Frau das Kind überhaupt möchte. Falls sie anderweitig Pläne für ihre persönliche Zukunft hat, werden diese durch ein Kind stark beeinträchtigt. Aber es darf niemals leichtfertig gehandelt werden! Auch ein ungeborenes Kind ist ein Leben für das nun die werdende Mutter Verantwortung trägt. Auch wenn eigentlich die Zukunft anders aussehen sollte darf eine Frau nicht übersehen wie wunderbar und erfüllend es ist eine Mutter zu sein!

Abtreibung

Wenn die schwanger gewordene Frau das Kind nicht bekommen möchte, kann sie dieses bis zum vierten Monat abtreiben. Dies kann zum einen operativ und zum anderen durch das Einnehmen einer Pille geschehen. Jede Frau sollte sich beim Frauenarzt jedoch persönlichen Rat einholen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>