Periode, Menstruation, Schwangerschaft und Verhütung

Was ist ein Leiomyom?

Unter einem Myom versteht man einen gutartigen Tumor, welcher vorzugsweise an weichem Muskelgewebe ansetzt. Hier setzen die Zellen an, deren Wachstum nicht mehr gesteuert werden kann. Immer neue Zellen bilden sich und so entsteht eine große Ansammlung an überschüssigen Zellen, die einen Tumor bilden. Unterschieden wird der Myom in vier Hauptgruppen.  Leiomyom: aus glatten Muskelfasern bestehend...

Die Eierstöcke

Für die Entstehung eines neuen Lebens sind die Eierstöcke unentbehrlich. In ihnen reifen die Eizellen heran, aus welchen sich nach einer Befruchtung ein Embryo entwickelt. Zudem sind sie für den Hormonhaushalt der Frau zuständig. Eierstöcke: Die inneren Geschlechtsorgane Jede Frau und jedes Mädchen besitzt Eierstöcke: Jeweils einen im linken und einen im rechten Unterbauch, also zu beiden Seiten der...